Telefon: (+7 495) 755-57-53          E-Mail: postmaster@jusprivatum.com

Praxisbereichen
Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Immobilienrecht
IP-Recht
Prozessvertretung
Schiedsgerichtbarkeit
Migrationsrecht
Übersetzung
Kontaktformular

Adresse
5/7 Petrowskij Per., Moskau 107031

Büro 24, 5.Etage, Newskij Prospekt 24, Lit. A,
St. Petersburg 191186

Königsallee 106, 40215, Düsseldorf

E-Mail: postmaster@jusprivatum.com






     Unsere Kanzlei | Profil | Rechtsanwälte | Tätigkeitsschwerpunkte | Unsere Kunden | Kontakt   RUS | ENG     

Ausländische Unternehmen und Investoren in Russland können sich für eine alternative Streitbeilegung entscheiden

Da die international tätigen Unternehmen und Investoren ein starkes Interesse am russischen Markt haben, wissen sie auch, dass Konflikte bei der Ausübung der Geschäftstätigkeit nicht auszuschließen sind. Als eine Alternative zu einem Verfahren im staatlichen Arbitragegericht könnten die internationalen Unternehmen und Investoren ein privates Schiedsgericht für ihre geschäftlichen Konflikte zuständig machen. Oft trifft man damit eine richtige Entscheidung, da die Schiedsgerichtsbarkeitt die folgenden Vorteile bietet:

  • Kosteneffektivität. In meisten Fällen ist die Schiedsgerichtsbarkeitt – sogar eine internationale – kostengünstiger als die Lösung einer Handelsstreitigkeit bei Instanzen der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Trotzdem gibt es manchmal Fälle, wenn die Schiedsgerichtsbarkeit eine teurere Option sein mag. Natürlich ist es sinnvoll, eventuelle Risiken und Vorteile der Gerichtstandswahl mit einem erfahrenen Unternehmensanwalt zu besprechen, um eine richtige Entscheidung zu treffen.
  • Vertraulichkeit. Die Schiedsgerichtsverfahren sind für Dritte nicht öffentlich und haben in der Regel ihre eignen Geheimhaltungsregelungen. Also ist es viel einfacher, die Vertraulichkeit den international tätigen Unternehmen und Investoren zu gewähren. Dadurch kann man ihnen auch helfen, die wichtigen Geschäftsgeheimnisse oder sensible Informationen zu schützten – es können sogar Geheimhaltungsvereinbarungen in Bezug auf ein bestimmtes Verfahren ausverhandelt und implementiert werden.
  • Schnelligkeit. Die Schiedsgerichtsprozesse werden in der Regel in wenigen Verhandlungsterminen und mit einem minimierten Dokumentenaufwand entschieden, so dass das Vefahren generell viel schneller als bei einer Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit abläuft.
  • Flexibilität. Die Schiedsgerichtsbarkeit bietet einem internationalen Unternehmen mehr Flexibilität und mehr Möglichkeiten, einen Streit beizulegen. Sie ermöglicht auch, die dadurch anfallenden Kosten zu reduzieren und die Zeit zu sparen, sie schafft auch einen freien Raum für innovative Regelungen zur Vermeidung der möglichen zukünftigen Herausforderungen.

Wenn Ihr Unternehmen einen rechtlichen Beistand benötigt, nutzten Sie bitte die Gelegenheit, mit unseren gut informierten Prozessfachanwälten über mögliche Vorteile der Streitbeilegung durch Verhandlung in den russischen Schiedsgerichten zu sprechen.

Wann kommt die Schiedsgerichtsbarkeit für ein internationales Unternehmen in Frage?

Die Schiedsgerichtsbarkeit ist eine gute Möglichkeit, die meisten Konflikte, die auf ein ausländisches Unternehmen und einen Investor in Russland zukommen, beizulegen, und bietet dabei eine attraktive Alternative zur Problemlösung bei einer Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit. Es ist wichtig dabei zu wissen, dass das Schiedsgericht nicht für jeden Streit zuständig sein kann. Es gibt Streitigkeiten, die in die ausschließliche Zuständigkeit des Arbitragegerichs fallen, unter anderem folgende:

  • Steuer-, Zoll- und andere verwaltungsrechtliche Angelegenheiten
  • Streitigkeiten über den Bestand und Inhalt von Eigentums- und Nutzungsrechten an den in Russland befindlichen Immobilien
  • Streitigkeiten aus Insolvenzverfahren
  • Andere Angelegenheiten, die in die ausschließliche Zuständigkeit der Arbitragegerichte fallen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Streit am besten in einem Arbitrage- oder einem Schiedsgericht behandelt werden soll, nehmen Sie Kontakt mit unseren Prozessfachanwälten auf. Wir haben eine umfassende Erfahrung mit dem Internationalen Handelsschiedsgericht und der Arbitragekommission für Seeschiffahrt bei der russischen Industrie- und Handelskammer sowie mit anderen ad hoc und institutionellen Schiedsgerichten innerhalb und außerhalb der Russischen Föderation. Es ist uns klar, dass Unternehmen und Investoren manchmal eine maßgeschnittene Lösung entsprechend ihren Vorstellungen benötigen. Wir sind gut ausgerüstet um Ihnen zu helfen, eine richtige Entscheidung für Ihre Investition zu treffen.

Welche Regeln werden für die Handelsstreitigkeiten in Russland angewendet?

Die Grundregeln der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit sind in Russland im föderalen Gesetz „Über die Internationale Handelsschiedsgerichtsbarkeitt“ definiert, das mit den Regelungen des UNCITRAL-Modellgesetzes identisch ist. Hinzu kommt, dass in Russland die Regelungen von unterschiedlichen internationalen Abkommen in Anwendung kommen, darunter das New Yorker Abkommen und das EU-Abkommen über die internationale Handelsgerichtsbarkeit. Alle anwendbaren Gesetzte, Regelungen, Anforderungen und Auswahlkriterien machen eine vorsorgliche Untersuchung notwendig, um eventuelle rechtliche Risiken der mittelständigen und großen Unternehmen auszuschließen.

Ein internationales Unternehmen in Russischer Föderation kann der Vollstreckung der Beschlüsse eines internationalen Handelsschiedsgerichts begegnen. Durch eine vernünftige Planung aller Schritte mit einem erfahrenen Prozessfachanwalt kann ein Unternehmen sicherstellen, dass alle rechtlichen Regelungen beachtet und mögliche Probleme beseitigt werden.

Unsere russische Anwaltskanzlei ist auf eine erfolgsbringende Begleitung der internationalen Unternehmen durch eine alternative Streitbeilegung fokussiert

Die Schiedsgerichtsbarkeit ist eine unserer Fachkompetenzen in Russland, so dass wir daran stolz sind, für unsere Mandanten ausschließlich positive Ergebnisse erzielen zu können. Unsere Anwälte haben alle Feinheiten der Gespinste in zahlreichen Schiedsgerichtsprozessen erfolgreich gemeistert. Die Kanzlei Jus Privatum bietet den internationalen Unternehmen ein umfangreiches Dienstleistungspaket bei der Prozessvertretung, darunter:

  • Unterstützung bei Schiedsrichterwahl für ein Schiedsgerichtsverfahren
  • Vertretung während des Schiedsverfahrens
  • Eintritt eines rechtsgeschäftlichen Erfolgs
  • Vollziehung der vom russischen Schiedsgericht angeordneten Maßnahmen.

Unsere Kanzlei vertritt die Mandanten nicht nur in Russland, sondern auch in Schiedsgerichtsinstitutionen in Kiew, Stockholm, Paris, Berlin und anderen Institutionen weltweit. Wir helfen den international tätigen Unternehmen fachkundig bei der Prozessvertretung in einer Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit, wenn ein alternatives Verfahren der Streitbeilegung erfolglos war.

Eine effiziente Beilegung der Handelsstreitigkeiten und Vermeidung der möglichen Probleme setzt die Heranziehung eines Rechtsanwalts voraus, der sich sowohl mit lokalen Gesetzen auskennt als auch dabei in den grenzüberschreitenden rechtlichen Angelegenheiten qualifiziert ist. Rufen Sie Jus Privatum heute in einem der 3 internationalen Bürostandorte an, um einen Rat einzuholen oder nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den Kontaktfragebogen auf dieser Webseite auszufüllen und dann eine schnelle Rückantwort von einem unserer erfahrenen Fachanwälte zu bekommen.

     IDmedia Copyright © "jusprivatum.com", 2006-2017