Telefon: (+7 495) 755-57-53          E-Mail: postmaster@jusprivatum.com

Praxisbereichen
Gesellschaftsrecht
Steuerrecht
Immobilienrecht
IP-Recht
Prozessvertretung
Schiedsgerichtbarkeit
Migrationsrecht
Übersetzung
Weitere Tätigkeitsschwerpunkte

Aktiengesellschaft in Russland

Anmeldung der Vertretungen und Filialen der ausländischen juristischen Personen in Russland

Firmengründung in Russland

Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Russland


Kontaktformular

Adresse
5/7 Petrowskij Per., Moskau 107031

Büro 24, 5.Etage, Newskij Prospekt 24, Lit. A,
St. Petersburg 191186

Königsallee 106, 40215, Düsseldorf

E-Mail: postmaster@jusprivatum.com






     Unsere Kanzlei | Profil | Rechtsanwälte | Tätigkeitsschwerpunkte | Unsere Kunden | Kontakt   RUS | ENG     

Firmengründung in Russland

Das Russische Zivilrecht kennt folgende Rechtsformen:

  • Vollpartnerschaft;
  • Partnerschaft auf Vertrauen (Kommanditgesellschaft);
  • Wirtschaftsgesellschaft;
  • Gesellschaft mit beschränkten Haftung (gewöhnlich abgekürzt als „OOO“);
  • Produktionsgenossenschaft;
  • Aktiengesellschaft (öffentlichen und nicht öffentlichen); und
  • Unitaristisches Unternehmen (staatliche juristische Personen ohne ausländische Beteiligung).

Die ausländischen Investoren können aus zahlreichen Formen der Unternehmensführung in Russland wählen: von russischen juristischen Personen bis ihre Vertretungen und Filialen. Die russischen juristischen Personen können in unterschiedlichen Rechtsformen, inklusive Aktiengesellschaften, Gesellschaften mit beschränkten Haftung und Partnerschaften gegründet werden.

Die Vertretungen von ausländischen juristischen Personen sind auf repräsentative und unterstützende Funktionen strickt beschränkt. Die Filialen können alle Funktionen einer ausländischen juristischen Person ausüben. Die Filialen unterliegen den minderen Berichterstattungsregelungen im Vergleich zu russischen Firmen. Von anderer Seite lassen sich viele Investitionsprojekte, inklusive Joint-Venture-Vorhaben sowie Projekte, die mit der Lizensierung, Verzollung und Privatisierung des staatlichen Vermögens durch eine russische juristische Person verbunden sind, den Investorenbedürfnissen viel besser anpassen.

Mit dem Inkrafttreten des neuen Föderalen Gesetzes “Über staatliche Anmeldung der juristischen Personen“ am 1. Juli 2002 müssen alle Handelsgesellschaften und gemeinnützige Organisationen bei einer lokalen russischen Steuerbehörde (je nach dem Sitz) angemeldet werden. Die Unterlagen für die staatliche Anmeldung sollen nach den Vorschriften des Zivilgesetzbuchs Russlands und des Föderalen Gesetzes “Über staatliche Anmeldung der juristischen Personen“ erfasst und bei lokaler Steuerbehörde abgegeben werden.

Die Anmeldung einer neuen russischen Gesellschaft erfolgt innerhalb von 5 Tagen nach Eingang der Gründungsunterlagen und Zahlung einer staatlichen Gebühr in Höhe von RUR 4 000,- (etwa EUR 50,-).

Die Anwälte von Jus Privatum haben tiefgreifende Kenntnisse rund um die Gründung der Gesellschaften mit beschränkter Haftung (OOO) und der öffentlichen und nichtöffentlichen Aktiengesellschaften.

Eine zusätzliche Voraussetzung für die Gründung einer Aktiengesellschaft ist die Registrierung der Emission von Aktien der Aktiengesellschaft bei der Zentralbank der Russischen Föderation. Nach russischem Recht ist die Aktienausgabe nur für Aktiengesellschaften erstattet. Die Aktien gelten als Wertpapiere und müssen wie oben erwähnt registriert werden,

Die gesellschaftsrechtlichen Dienstleistungen von Jus Privatum decken das umfangreiche Spektrum der Leistungen rund um die Firmengründung in Russland ab, inklusive folgende:

  • Vorbereitung des Unterlagensatzes für eine juristische Person entsprechend den Bedürfnissen der Mandanten,
  • Sicherstellung einer sicheren juristischen Adresse in der Stadt und dem Gebiet Moskau und in Sankt-Petersburg.
  • Anmeldung der Firmengründung bei einer lokalen Steuerbehörde,
  • Erstellung des Firmenstempels,
  • Firmenanmeldung bei staatlichen Spezialfonds (Sozial- und Krankenversicherungsfond, Rentenversicherung) usw.

Wer werden Sie außerdem bei der Eröffnung eines Kontos in RUR oder einer Fremdwährung bei einer Bank Ihrer Wahl für die neugegründete Gesellschaft unterstützen.

Neben der Firmengründung bietet die gesellschaftsrechtliche Praxis von Jus Privatum auch einen Besteuerungsplan für eine neugegründete Gesellschaft oder ihre Struktureinheit an.

Nach Anfrage des Kunden sind wir bereit, umfangreiche Buchhaltungs-, Berichterstattungs- und Personaldienstleistungen für Ihre neue Firma anzubieten. Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, perfekte juristische Dienstleistungen und Beratung zu leisten.

As eine internationale Wirtschaftskanzlei beraten wir auch im Bereich der Offshorestrukturierung. Jus Privatum pflegt die Beziehungen mit zahlreichen ausländischen Partnerkanzleien.

     IDmedia Copyright © "jusprivatum.com", 2006-2017